Kind spielt im Freien
Kinder Malen
Junge spielt mit Blöcken
Lesen lernen
Junge, der im federnd Schloss spielt
Schaukel Stacker
Ergotherapie für Kinder
 

Ergotherapie bei Kindern wird dann verordnet, wenn die Gesamtentwicklung (im Vergleich zu gleichaltrigen Kindern) oder Teilbereiche der Entwicklung (z.B. nur die Grobmotorik; nur die Konzentration ) krankheitsbedingt verzögert sind und es dadurch zu Einschränkungen in der Handlungsfähigkeit des Kindes kommt.

Bei Kindern sind folgende Indikationsgruppen für die Ergotherapie relevant

  • EN1: ZNS-Erkrankungen und/oder Entwicklungsstörungen längstens bis zur Vollendung des 18. Lebensjahr

  • PS1: Geistige und psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter (Entwicklungsstörungen; Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in Kindheit und Jugend)

Ergotherapie für Kinder beinhaltet eine individuelle Entwicklungsförderung bei motorischen und sensorischen Problemen und Aufmerksamkeits-Defiziten  

Ergotherapie                                                                                                                                                                        - - verhilft zur Integration bei Sprach-, Wahrnehmungs- und Aufmerksamkeitsdefiziten                                                         

ermöglicht einen konstruktiven Umgang mit Spielmaterial und Aufgabenstellungen                                                                       - fördert die motorische Geschicklichkeit u. Koordination                                                                                                            - führt zu mehr Selbständigkeit und Selbstvertrauen                                                                                                            - begleitet Eltern im Entwicklungsprozess ihrer Kinder

 

Folgende Therapieverfahren, Behandlungsansätze und Konzepte kommen bei uns zum Einsatz:

  • Ergotherapeutisches Trainingsprogramm bei ADHS nach Winter und Arasin

  • Aufmerksamkeitstraining , Basis und Strategietraining Lauth und Schlottke

  • Marburger Konzentrationstraining

  • senorische Integrationstherapie

  • auditive Wahrnehmungsförderung nach Nickisch, mit Audiolog 4 und Audiva

  • Förderung der phonologischen Bewußtheit : Würzburger Trainingsprogramm, Buchstaben - Laut Training

  • visuelle Wahrnehmungsförderung nach Frostig

  • mathematisches Training: Schweizer Programm bauen und begreifen, Würfelhauskonzept